Zwei für die richtige Mischung

Die Gasventile D01 und E01 von ebm-papst sind optimal geeignet für Brennwertgeräte mit pneumatischer Verbundregelung. Abhängig vom im Venturi des Gasgebläses erzeugten Druck werden die Gesventile pneumatisch angesteuert. Der Offset (Nullpunkt-Verschiebung) kann am Servoregler eingestellt werden. Gleichzeitig wird die gewünschte Gasmenge mithilfe eines integrierten Drosselelements justiert. Je nach Ausführung kann bei Bedarf am Servoregler auch ein Referenzdruck angeschlossen werden.

Downloads

Anwendungsgebiete pneumatischer Verbund

false

Der Haupteinsatzbereich unserer Gasventile sind Brennwertanwendungen in Wohngebäuden im unteren bis mittleren Leistungsbereich. Unsere Gasventile gewährleisten eine präzise Einstellung des Luft-Gas-Verhältnisses.

   

Mehr Infos? Unsere Brennwerttechnik Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Kontakt

Sie benötigen Hilfe? Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.